Genossenschaft
dreieck

Jahresbericht 2017  - Editorial

 

Liebe Genossenschafterinnen, liebe Genossenschafter

 

Das Jahr 2017 war ein eher ein ruhiges in der Geschichte der Genossenschaft Dreieck. Vielleicht sind wir – wie schon im Jahresbericht von 2008 ein erstes Mal befürchtet – eine langweilige Genossenschaft geworden?

 

Auf der Website des Bundes steht im Ratgeber für KMU zum Thema Genossenschaft: «Hinderlich, weil verlangsamend, kann sich das breit abgestützte Mitspracherecht der Genossenschaft auswirken.» Dieses Mitsprachrecht ist sehr positiv, da es eine kontrollierende Wirkung hat und zum Beispiel Lohnexzesse oder unsinnige Alleingänge wie in hierarchisch organisierten Betrieben verhindern kann. Das Mitspracherecht, das einer der Grundpfeiler einer Genossenschaft ist, verlangt aber auch ein echtes Interesse der Mitglieder.

 

Da wir momentan in ruhigeren Gewässern fahren, scheint das Mitsprachebedürfnis etwas geschrumpft zu sein. Zum Beispiel kommen an die regelmässig durchgeführten Info-Bars eher wenige Interessierte. Einerseits ist dies ein gutes Zeichen – das Vertrauen in die Entscheidungen des Vorstands scheint wieder gestiegen zu sein – andererseits aber auch schlechtes. Denn Selbstverwaltung funktioniert über Beteiligung. Wenn wir diese stärken wollen, wie es schon mehrfach gewünscht wurde, dann hilft es sehr, sich zu engagieren und zu informieren. Denn in der Genossenschaft zählt jede Stimme gleich viel. Deshalb: Kommt an die Info-Bars, fragt nach, seid kritisch, bringt Ideen – interessiert Euch.

 

Schliesslich wohnen wir hier im spannendsten Quartier der Stadt in wunderbaren Häusern. Sie sind zusammen mit der Genossenschaft gealtert - selbst unsere Neubauten sind schon über 15-jährig. All die gilt es zu schätzen, aber auch zu unterhalten, wie in diesem Jahresbericht noch zu lesen sein wird. So freuen wir uns auf kommende „langweilige“ Jahre, in denen wir viel Zeit damit verbringen werden das Bestehende zu pflegen, zu erneuern und für die nächsten 25 Jahre fit zu machen.

 

 

> Jahresbericht 2017

> Jahresbericht 2016

> Jahresbericht 2015

> Jahresbericht 2014

> Jahresbericht 2013

> Jahresbericht 2012

> Jahresbericht 2011

> Jahresbericht 2010

> Jahresbericht 2009

> Jahresbericht 2008

> Jahresbericht 2007
> Jahresbericht 2006

> Jahresbericht 2005

> Jahresbericht 2004

> Jahresbericht 2003

> Jahresbericht 2002

> Jahresbericht 2001

> Jahresbericht 2000

> Jahresbericht 1998