Genossenschaft
dreieck

Das Dreieck unterstützt ideell, personell und auch finanziell andere Projekte zum Erhalt von zahlbarem Wohn- und Lebensraum.

 

Beispielsweise die Genossenschaft Kalkbreite. Diese ging aus dem Verein Kalkbreite hervor und wurde im Juni 2007 gegründet. Neben engagierten Quartierbewohnerinnen und potenziellen Mietern engagieren sich auch andere Genossenschaften bei der Kalkbreite.

 

Wir sind ausserdem Mitglied bei der baugenossenschaft mehr als wohnen, welche als Folge des hundertjährigen Jubiläums des Stadtzürcher gemeinnützigen Wohnungsbaus 2007 gegründet wurde und ihr erstes Wohnprojekt in Zürich-Leutschenbach lanciert.

 

 

Weitere Links zu uns nahestehenden Projekten, Organisationen und Firmen

 

> Kalkbreite

> Mehr als wohnen

> Karthago | Wohnprojekt an der Zentralstrasse

> KraftWerk 1 | Bau- und Wohngenossenschaft an der Hardturmstrasse

> Wogeno | Wohngenossenschaft selbstverwalteter Hausgemeinschaften in Zürich

> PWG | Stiftung zur Erhaltung von preisgünstigen Wohn- und Gewerberäumen in der Stadt Zürich

> Stadtlabor |das stadt.labor ist eine öffentliche Platform, welche Fragen zur Stadtentwicklung kritisch analysiert und debattiert.

> WBG | Wohnbaugenossenschaften Schweiz. Die Dachorganisation der gemeinnützigen Wohnbaugenossenschaften umfasst ca. 900 Genossenschaften. Sektion Zürich: www.wbg-zh.ch

> Zwischennutzungen | Zeigt das Potenzial von Zwischennutzung und anderen informellen Methoden der Stadtentwicklung auf. Das Link-Portal will auch zur Vernetzung der Akteure beitragen.